15.06.2019 - TH1

Sonnabend, 15.06.2019 07:45 Uhr

Ein anstrengender Sonnabend liegt hinter uns. Eigentlich waren wir mit zehn Frau und Mann nach Luhmühlen gefahren, um die Geländestrecke während des Vielseitigkeitsturniers zu sichern. Doch bereits auf der Anfahrt kamen wir in einen Wolkenbruch. Nur kurze Zeit später standen wir im Bereich der Stallzelte und pumpten Wassermassen ab, die den Abstellplatz der Pferdetransporter und Wohnmobile überflutet hatten. Mit der Heckpumpe unseres TLF und der neuen Schmutzwasserpumpe pumpten wir gemeinsam mit der FF Tangendorf das Wasser aus dem Bereich der Stellplätze der Pferdetransporter ab und verhinderten, dass es in die Stallzelte lief.

Währenddessen wurde die FF Garlstorf per Sirene zu einem Einsatz nach Gödenstorf alarmiert, wo die Keller zweier Mehrfamilienhäuser an der Hauptstraße geflutet worden waren. Mit der TS und einer Tauchpumpe wurden das Wasser in die Kanalisation gepumpt.

Anschließend rückten diese Kameraden nach Luhmühlen nach und unterstützten bei den Abpumparbeiten im Stallbereich und später auf dem Turniergelände im Bereich der Technikanlage des NDR. Hier hatte das Wasser die Starkstromversorgung unterbrochen.

Nach Beendigung des Einsatzes wurden dann doch noch die mit Verspätung gestarteten Geländeprüfungen abgesichert.