Startseite
Jahreshauptversammlung 2017 Über uns Einsätze Einsatzfahrzeuge Links Impressum

Brannte Lkw

.
Einsatznummer:
Datum:
Uhrzeit:
Einsatzort:
Eingesetzte Kräfte:
.
15
22.08.2016
22:02 Uhr
L216, Richtung Gödenstorf
FF Garlstorf mit TLF 16/25, LF 16-TS, MTW
Ein lauter Knall schreckte am Montagabend kurz vor 22 Uhr die Einwohner Garlstorfs auf. Nur kurze Zeit später heulten im Ort die Sirenen. „Brennt Lkw“, lautete das Einsatzstichwort für die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr.
Vermutlich aufgrund einer heiß gelaufenen Bremse eines Kipp-Lastzuges war ein Reifen des Anhängers in Brand geraten und am Ortseingang aus Richtung Nindorf mit lautem Knall geplatzt. Der Lkw-Fahrer versuchte noch, die brennende Reifendecke abzufahren, was jedoch scheiterte. Er steuerte sein Gespann auf einen stillgelegten Parkplatz zwischen Garlstorf und Gödenstorf und kuppelte die Zugmaschine ab.
Die Garlstorfer Feuerwehr bekämpfte den Brand unter Atemschutz mit einem Schaumrohr und konnte das Feuer rasch ablöschen.
Am Anhänger entstand trotzdem hoher Sachschaden.
Mathias Wille, GPW Salzhausen