Startseite
Jahreshauptversammlung 2017 Über uns Einsätze Einsatzfahrzeuge Links Impressum

LF 16-TS

Im März 1995 hatte der Landkreis Harburg nach der Umgliederung der Katastrophenschutzes vier zusätzliche LF16-TS zugeteilt bekommen und eines davon sollte nach dem Willen des Kreisbrandmeisters bei uns stationiert werden.
Da unser Gerätehaus für so ein Fahrzeug natürlich viel zu klein war, wurde schleunigst in einer gegenüberliegenden Scheune ein beheizter Stellplatz gebaut (wegen PA) und kurz darauf konnten wir das LF16 in der FTZ des Landkreises abholen.
Bei den vier LF16-TS handelt es sich um zwei IVECO-Magirus 90-16 und zwei MB 1113.
Uns wurde ein IVECO zugeteilt. Die Erstzulassung war am 30.05.1988 und eingesetzt war es die ersten Jahre in Braunschweig/Innenstadt mit dem Kennzeichen BS - 8514.
Bei uns erhielt es das Kennzeichen WL - 8028 und den Funkrufnamen Florian Harburg 62-20.
Der zweite Magirus wurde der FF Schwinde-Stove (SG Elbmarsch) zugeteilt, die MB 1113 gingen an die FF Evendorf (SG Hanstedt) und Welle (SG Tostedt).
Natürlich kamen mit diesem Fahrzeug neue Aufgaben auf uns zu, so zum Beispiel Atemschutz.
Bis zu diesem Zeitpunkt waren wir nicht mit PA ausgerüstet, inzwischen haben allerdings bereits über 15 Kameraden den entsprechenden Lehrgang besucht.
Ausserdem war das Fahrzeug fast acht Jahre lang fest in die Deichverteidigung an der Elbe integriert und auch in die Kreisbereitschaft (1.Zug Brandbekämpfung) aufgenommen worden.
Nach den Erfahrungen des Elbehochwassers 2002 wurde das Fahrzeug aus der Deichverteidigung heraus gelöst und wird jetzt nur noch in der Kreisbereitschaft eingesetzt.
Im Laufe der Zeit wurden einige kleine Verbesserungen an dem Fahrzeug vorgenommen.
So wurden nach Lieferung der neuen Atemschutzgeräte PA96 von AUER aus Platzgründen zwei Geräte in den Mannschaftsraum umgelagert.
Die Halterungen befinden sich links und rechts der entgegen der Fahrtrichtung angeordneten Sitzbank.
Außerdem wurde eine Umfeldbeleuchtung und ein Martinhorn montiert.